Doppel fail: Facebook und Apple

Gestern waren es gleich zwei Meldungen die durch die Sphäre rauschten, wo ich als in einem Fall zumindest die wirtschaftlichen Gründe nachvollziehen kann, ich aber dennoch den kopf schütteln musste.

„Doppel fail: Facebook und Apple“ weiterlesen

FAZ-Feuilleton: Wenn die Zensur scheitert

Im Feuilleton der FAZ hat Constanze Kurz zusammengefasst, warum in der heutigen Zeit der Versuch einer Zensur, das unter Druck setzen Einzelner im digitalen Zeitalter nicht mehr so ohne weiteres funktioniert. Meiner Meinung nach eine Pflichtlektüre für alle, die auch nur in Ansätzen mit PR oder Imagepflege zu tun haben und glauben, dass die Welt außerhalb des Papiers nicht relevant sei. Denn spätestens dann, wenn ein Ereignis in der digitalen Welt zu einer Nachricht in den Medien wird, hat man mehr Aufmerksamkeit als einem lieb ist.