Schlagwort: boston

  • 11 Jahre

    Heute vor genau elf Jahren erfolgten die Anschläge die dieses Datum so prägten und das uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben wird. Vor genau einem Jahr war ich in Boston und habe dort die Stimmung erlebt.

  • Good-Bye Boston!

    Gerade war das typische Jaulen einer amerikanischen Streifenwagensirene zu hören. Nicht durchs Fernsehen, sondern durchs offene Fenster an der Columbus Avenue in Boston.

  • Boston: Fußgängerampeln sind relativ

    Während meines Aufenthaltes in Boston lernte ich eins sehr schnell: Fußgängerampeln fristen ein sehr relatives Dasein in dieser Stadt. Und binnen zweier Tage habe ich mich angepaßt. 🙂

  • Boston: Autos, Green Line und das iPhone

    Mit diesem Post möchte ich meine kleine USA-Reise quasi beenden, nachdem ich in der vergangenen Woche zu nichts gekommen bin was das angeht (und auch zu einigen anderen Dingen nicht). Es geht um die Amis und ihre Autos, meine Lieblings-U-Bahnline in Boston, die Green Line und um meine Erfahrungen mit dem iPhone ohne Datenroaming.

  • Boston: Abschied

    In den letzten Tagen war es hier wieder recht ruhig. Was leider auch daran liegt, dass mich die Migräne tatsächlich wieder voll auf dem Kieker hat und mir die letzten Tagen nicht unbedingt versüßt hat.

  • Boston: Gloucester und eine alte Bekannte

    Heute stand ein Ausflug nach Gloucester an. Das Cape Ann Museum sollte besucht werden und natürlich auch der Ort selbst. Und eine alte Bekannte habe ich unterwegs getroffen.

  • Boston: Kommunikationszentrale Klo

    Ich berichtete ja schon mal über das sehr schwächelnde WLAN hier auf der Bude. So eben habe ich herausgefunden, dass der Empfang im Badezimmer zwar auch schwach ist, aber deutlich stabiler ist als im Rest der Butze. 😎