Lokalberichterstattung – was ist sie noch wert?

In den letzten Tagen habe ich mich gleich zweimal über die Berichterstattung der Lokalpresse, in deren Einzugsbereich ich derzeit gastiere, gewundert. Im ersten Moment auch geärgert ob der fraglichen Qualität des betriebenen Journalismus, geblieben ist aber ein Wundern über diese Art der Berichterstattung.

„Lokalberichterstattung – was ist sie noch wert?“ weiterlesen

Von einer Reise ins Ungewisse

So, zumindest aber so ähnlich kommt es einem vor, wenn man derzeit der Tagesschau-Blog verfolgt. Die Redakteurin Ariane Reimers ist mit Kollegen aus aller Welt aufgebrochen, um von der olypischen Fackel am Mount Everest zu berichten. Es könnte Routine sein, wenn da nicht der Chinesisch-Tibetische Faktor wäre. Die Story liest sich jedenfalls wie ein Roman. Und die Damen und Herren sind noch nicht mal am Ziel.