Wahl 2008 SH: Stichwahl und Beteiligung

Für uns im Kreis Rendsburg-Eckernförde ist die Kommunalwahl bekanntermaßen noch nicht ganz zu Ende. Wir erlauben uns den Luxus einer Stichwahl in Sachen Landrat. Jetzt am kommenden Sonntag sind die Wahllokale wieder geöffnet, und ich kann nur sagen: Leute, geht zur Wahl. Es ist die Chance, auf die Politik zumindest in Grenzen Einfluss zu nehmen.

Zugegeben, ich habe bis in die letzten Tage nicht so wirklich bei der Betrachtung der Wahlbeteiligung in unserem schönen Land darüber nachgedacht, bis ich im Netz mit der Nase drauf gestossen wurde: Es gibt seit der Wahl wieder eine absolute Mehrheit im Lande, nämlich die der Nichtwähler. 🙁 Da darf sich jetzt jeder seinen Teil zu denken, ich finde es einfach nur traurig, trotz der Politikverdrossenheit. Denn das ist definitiv der falsche Weg.