Stand der Dinge: Gesundheit

Wie unschwer zu erkennen, in den letzten Wochen hatte ich nicht wirklich Zeit und Muße zum bloggen. Und ich blogge nicht, weil ich muß, sondern weil und wenn ich Lust habe. 😉 Nichts desto trotz möchte ich mal einen kleinen Statusbericht abliefern, insbesondere was meine Gesundheit angeht.

„Stand der Dinge: Gesundheit“ weiterlesen

Back in Action

Nachdem ich die letzten dreieinhalb Wochen in schönster Regelmässigkeit Besuch von einem Gast namens Migräne hatte, scheint es in den letzten Tagen langsam wieder besser zu werden. Zum einen legt mich mein Kopf nicht mehr den halben Tag lahm, zum anderen muss ich auch nicht mehr mit den Hammertabletten dagegen ankämpfen, eine normale Parazentamol reicht. Damit komme ich derzeit ganz gut klar und die Akupunktur hilft auch. Ohne es Beschreien zu wollen, aber ich denke, ich bin wieder unter den Lebenden. 🙂 Wurde auch Zeit, es gibt genug zu tun.

Liegengeblieben

Ihr merkt das schon, in der letzten Zeit ist einiges liegen geblieben. Ich hatte zwar immer wieder zwischendurch etwas, was ich bloggen wollte, aber bedingt durch viel Arbeit im Radio und den Migräneattacken mußte ich halt Prioritäten setzen. Da kam das Blog etwas zu kurz. Daher hab ich jetzt etwas Nachholbedarf, auch wenn die Einträge dann nicht so lang werden wie ursprünglich mal gedacht. Manchmal sollte man sich Notizen machen. :thinking: