Gratis noch zu teuer

Das Anspruchsdenken einiger Zeitgenossen nimmt vereinzelt sehr seltsame Züge an. Jedenfalls habe ich mich heute Morgen doch sehr über einige iTunes-User gewundert, die als Kind scheinbar zu heiß gebadet wurden oder sonst wie den Sinn für die Realität zumindest in Ansätzen verloren haben.

„Gratis noch zu teuer“ weiterlesen

Zum Tod von Robert Enke

Um es gleich vorweg zu nehmen, dieser Post könnte partiell böse sein und wer will kann ihn auch missverstehen, aber ganz ehrlich, das ist dann nicht meine Baustelle. Ich weiß warum ich ihn in genau dieser Form schreibe und nicht anders.

„Zum Tod von Robert Enke“ weiterlesen