Schlagwort: web 2.0

  • Duisburg und sein ganz eigenes PR-Desaster

    Es geht letztlich um 21 Menschen, die den 24.7.2010 nicht überlebt haben. Es geht um eine Aufklärung, an dessen Ende mit Sicherheit Köpfe rollen werden. Es geht um Politiker, die mit allen Mitteln versuchen, ihren Posten zu retten. Es geht um das Image einer Stadt. Willkommen in Duisburg.

  • Die ganz große Bühne

    Es gibt Dinge im Web, die mich immer wieder faszinieren. Dabei müssen das nicht Webseiten sein, die mich mit irgendwelchen technischen Funktionen beeindrucken, sondern es gibt auch reine Design- und Layoutgeschichten, die ich einfach großartig finde.

  • Web 2.0 – oder: Twitter findet nicht nur im Netz statt

    Web 2.0 ist ein Schlagwort, das ist der IT nicht mehr weg zu denken ist und auf den ersten Blick findet alles im Internet statt. Aber, dem ist beileibe nicht so. Auch das Offline-Leben ist ein wesentlicher Bestandteil dessen, was das Web 2.0 aus macht.

  • TYPO3: Zwischenstand

    Mein kleiner „Spielplatz“ nimmt langsam Gestalt an. Die Struktur steht, die technische Funktonalität ist auch meistenteils vorhanden, so dass ich mich langsam um die Inhalte kümmern kann.

  • Microsoft verpatzt den Start ins Jahr 2009

    Gleich mehrfach muss man aus Sicht von Microsoft wohl von einem misslungenen Start ins Jahr 2009 sprechen. Bei immerhin zwei Produkten aus Redmond gibt es Anlass zur Kritik. Und diesmal geht es nicht um Windows Vista. 😉

  • Zuviele Mails geschrieben?

    Muss ich mir eigentlich Gedanken machen, wenn ich neuerdings auch im Browser Kontaktformulare mit dem Keyshortcut meines Mailprogramms abzuschicken?

  • Oberflächlichkeiten

    Wenn man denn will, findet man mich auch auf MySpace.com. Urpsrünglich hatte ich mich da mal angemeldet, um einfach mal zu sehen „was da so geht“. Mittlerweile habe ich dort einige Bekannte und Freunde wieder gefunden. Aber was mich fürchterlich nervt sind „leere“ Freundesanfragen.