Back to analog 2

2? Gibt’s denn da einen ersten Teil? Ähm… ja, eigentlich schon. Der schlummert seit fast einem Jahr in meinem Blogsystem herum und an sich wollte ich den jetzt doch mal veröffentlichen. Beim nochmaligem Lesen bin ich allerdings zu dem Schluss gekommen, dass er sich in Teilen überholt hat und ein Umschreiben aufwendiger wäre als ein Neuschreiben. Ergo gibt’s was neues.

„Back to analog 2“ weiterlesen

Antiquitäten.

Es ist schon etwas witzig, wie oft ich in den letzten 24h mit der analogen Fotografie zu tun hatte. Ja genau, analog. Das war das Zeitalter, wo man Filme statt Speicherkarten in die Kamera einlegte und nach 36 Bildern (naja, mit Glück warens auch mal 39) eine Zwangspause eingelegt werden musste, sofern man keinen zweiten Body schussbereit hatte.

„Antiquitäten.“ weiterlesen