Frohe Weihnachten!

Falls es jemand noch nicht gemerkt haben sollte, heute ist Heiliger Abend. So langsam komme ich zur Ruhe, denn das Jahr hatte es mal wieder in sich. Es war ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr und vielleicht kann ich mich die nächsten Tage ja noch zu einem kleinen Rückblick hinreissen lassen :-).

Eins der wichtigsten Ereignisse war in diesem Jahr der Besuch der USA, insbesondere das Erlebnis Indian Summer. Wenn ich heute durch die Bilder blättere, dann ist das immer noch der reinste Farbflash. Für Euch habe ich ein kleines Paket geschnürt, mit ein paar Bildern des Indian Summer:

Lightroom USA

Die Bilder haben alle ausreichend Kantenlängen um auch auf großen Bildschirmen als Wallpaper dienen zu können 🙂 Und herunterladen könnt Ihr die über den folgenden Link:

KLICK MICH!

Ich wünsche Euch ein frohes Weihnachtsfest im Kreise lieber Menschen und ein paar besinnliche Tage zum Jahresausklang!

Euer Christian

On the road in the USA – Part 2

Hier nun Teil 2 meiner kleinen Autofahrererfahrung in den Vereinigten Staaten. Zumindest was Neuengland angeht. Das Autofahren dort kein Streß ist, möchte ich Euch unter anderem in diesem zweiten Teil erzählen.

„On the road in the USA – Part 2“ weiterlesen

Back to Mittelalter

Ich mag die Zeit in der ich lebe. Sicher, sie ist nicht perfekt, sie hält viele Schwierigkeiten und Probleme für uns bereit, aber sie bietet uns auch sehr viele Möglichkeiten. Und dennoch ist es spannend einen Blick zurück zu werfen, in eine Zeit, die längst vergangen ist. Nein, nicht nur einen Blick auf sie zu werfen, sondern in sie einzutauchen.

„Back to Mittelalter“ weiterlesen

Sag doch einfach: wir fahren Golf!

Wer meiner Generation kennt ihn nicht, diesen Werbeslogan den VW seinerzeit für den Golf geprägt hat. Wenn ich mich recht erinnere war er für den Golf II. Seither ist einiges an Zeit ins Land gegangen und mittlerweile sind wir bei Version 7 angekommen. Ein Auto das ich derzeit unterm Allerwertesten habe.

„Sag doch einfach: wir fahren Golf!“ weiterlesen

Virtuelle Desktops

Ich weiß nicht, wie lange mein Mac das kann oder ob er das von Anfang an konnte, aber ich möchte sie nicht mehr missen: meine virtuellen Desktops. Das schafft einfach etwas Ordnung auf dem „Schreibtisch“und die Programmwechselei ist auch nicht so nervig.

„Virtuelle Desktops“ weiterlesen