Aneinander vorbei 🙂


So richtig klassisch aneinander vorbei haben mein Kollege Christian Enner und ich gestern (ok, vorgestern 😉 geredet als wir uns über die Sendeplanung für den 1. Mai unterhalten haben.

Ich meinte nämlich zu ihm, ich hätte eine Sendung zum Thema „1. Mai“ zusammen gestellt, was ihn sichtlich freute. Gestern Nachmittag ging es dann an die Zeitplanung. Da wollte er dann wissen, ob ich zusätzlich noch Beiträge mit ins Programm nehmen wolle, was ich verneinte und anmerkte, die eine Stunde würde dann ja nur noch aus Wortbeiträgen bestehen und das wollte ich dann doch niemandem zumuten.

Worauf ich einen völlig verwirrten Blick erntete und die Anmerkung: „Wie eine Stunde? Ich war davon ausgegangen, du machst 9-13 Uhr….?“ Schön Christian, das wir drüber gesprochen haben 😀

Also, Dienstag von 9-13 gehört mal wieder mir. Inhalte stelle ich gerade zusammen, nur soviel sei verraten: in der Stunde von 11 bis 12 Uhr werde ich ein paar Dinge zum 1. Mai erzählen, etwas Background, wieso wir den überhaupt feiern und so. Mehr dann zur genannten Zeit auf webradio-rendsburg 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.