Winter? Wo?


Ich bin etwas frustriert. Nachdem sich in der letzten Woche der Winter dann doch zumindest mal angekündigt hatte, ist die ganze weisse Pracht schon wieder verschwunden.

Dafür hatten wir gestern ein ultimativ geniales Wetter, frisch, aber sonnig, klare Luft. Ich war versucht, die Dicke aus der Garage zu holen, einzig die Sorge um noch Testsalz auf der Strasse hat mich davon abgehalten.

Mit dem heutigen Tag dürfte sich diese Sorge aber wohl wieder erledigt haben, denn hier hat es fast den ganzen Tag geregnet, im Grunde das entgegengesetzte Wetter zu gestern. *hmpf*

Petrus hat bestimmt schlechtes Zeug geraucht, anders ist diese Wechselhaftigkeit nicht zu erklären.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.