Nachtrag zur Sommerzeit

Eine kleine Geschichte am Rande, die mir Montag noch passiert ist. Nicht nur Anja hat in ihrem Blog auf die Zeitumstellung hingewiesen, nein, auch ich selbst habe am Sonntag lang und breit meine Hörer mehrfach daran erinnert, die Uhr eine Stunde vor zu stellen. Sogar mögliche Uhren habe ich aufgezählt. Aber, das alles war nicht ausreichend, um nicht doch selbst noch in die Umstellungsfalle zu tappen.

So bin ich denn am Montag mit dem Auto in die Stadt gefahren und habe es ordnungsgemäß abgestellt, die Parkscheibe gestellt und bin dann los getigert. Nach etwas über einer halben Stunde etwa kam ich zurück, stieg ins Auto und mein Blick streifte die Parkscheibe und ich stutzte. Irgendwas war doch falsch. Kurz vor dem Einsteigen hatte ich auf die Uhr geschaut. Und das passte irgendwie nicht mit der Zeit auf der Parkscheibe. Langsam zweifelte ich an meinem Verstand. Bis – ja bis ich auf die Uhr von Auto schaute, nach der ich die Parkscheibe eingestellt hatte. Tja, und die zeigte noch immer Winterzeit. :mrgreen:


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)