Nun geht er endlich…

… der RSS-Feed. Nachdem der Troll ja andauernd rumgemault hat ;-) habe ich heute mal versucht rauszufinden, woran es gelegen hat. Es waren gleich zwei Dinge, die das Ganze zum Scheitern verurteilen mußten.

Zum einen gab es einen falschen Eintrag in der footer.php. Dort wurde am Ende den Links ein „feed:“ vorangestellt, wodurch die Links unbrauchbar wurden. Ein Entfernen dieser Einträge behob zumindest das Problem für den Haupt-Feed, der allerdings trotzdem vom Validator auch vor der Korrektur als in Ordnung eingestuft wurde.

Im Gegensatz dazu der Kommentar-Feed. Hier beschwerte sich der Validator über ein Umlaut im Feed-Titel. Zeitweise war ich etwas ratlos, weil ich den Titel in keiner php-Datei finden konnte. Es stellte sich dann heraus, dass in der Sprachdatei der Übeltäter zu finden war. Nachdem die Datei getuscht war hatte auch an dieser Stelle der Validator keine wesentlichen Einwände mehr und die getesteten Feedreader kamen dann auch mit dem Kommentar-Feed klar.

Was interessanterweise die ganze Zeit über funktionierte war der Atom-Feed. Deshalb hatte ich anfangs auch so meine Schwierigkeiten, Michaels Beschwerden nach zu vollziehen. ;-)


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

4 Gedanken zu „Nun geht er endlich…“

  1. Tja, das mit dem Validator hat mich auch irritiert, aber es war einfach nun einmal offensichtlich, dass es nicht ging ;) Schön, dass ich es nun auch automatisch bekomme.. was so ein bisschen Dauernörgeln doch bewirken kann.. :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)