Ein Blick zurück

Ein kleiner Blick zurück mit Erkenntnissen über die eigene Entwicklung, über Fotos die man besser nicht gemacht hätte und das altes Material nicht schlcht sein muss.

„Die Fotos sind ja steinalt“ waren die Worte Janinas, als ich Ihr die Bilder schickte. Stimmt. Diese Bilder stammen aus dem Jahre 2006 und sind bei einem spontanen Portraitshooting entstanden. Mein zweites wenn ich so zurück denke.

„Ein Blick zurück“ weiterlesen

Aufblitzen – drei Varianten

Viele machen auch heute noch einen Bogen um das Thema Blitzen. Sieht schrecklich aus, funktioniert nicht, zu umständlich und überhaupt. Das dem nicht so ist beweisen immer wieder Menschen die sich einfach mal mit dem Thema auseinander gesetzt haben. Und das man mit Hilfe des Blitzes auch mit wenig Aufwand ansehnliche Bilder produzieren kann, möchte ich einmal verdeutlichen.

„Aufblitzen – drei Varianten“ weiterlesen

365 Menschen

365 – die Zahl läßt gleich etwas in unseren Köpfen klingeln, verbinden wir damit sogleich die Anzahl der Tage pro Jahr – Schaltjahre ausgenommen. Und genau das hat sich ein junger Mann auf seine (Projek-)Fahne geschrieben: jeden Tag einen Menschen fotografieren und in seinem Fotoblog vorstellen.

„365 Menschen“ weiterlesen