Ausge“Flickr“t

Nachdem die Jungs sich scheinbar nicht genötigt fühlen, zahlungswillige Kundschaft zu betreuen, habe ich mir für meine Bilder eine neue Heimat gesucht. Zu finden sind die jetzt bei ipernity. Meinen bisherigen Bildbestand lasse ich noch eine Zeit bei Flickr liegen, neue Bilder werde ich dort aber nicht hochladen.