„Schutzverletzung im Modul Auslöser“

Das ging mir durch den Kopf, als ich ich die folgende Meldung auf Heise.de las: Digitalkamera mit Virus. Kurz: Ein Windows-Virus hat es in die Kamera aus dem Hause Olympus geschafft und wird aktiv, sobald eine Verbindung zu einem Windowssystem hergestellt sind. Betroffen sind Kamera des Modells µTough 6010 das in Asien vertrieben wird. Olympus stellt entsprechende Software zur Verfügung um das Windows-System wieder zu reinigen und der Virus selbst soll durch das Formatieren des internen Speicher gelöscht werden.

„„Schutzverletzung im Modul Auslöser““ weiterlesen