Beta ist Beta, weil es eben Beta ist


Der Sinn hinter dieser Aussage ist die Erkenntnis, dass man die Funktionalität neuer Webseiten, wie z.B. nach einem Update auf WP 2.5, nicht ausgerechnet mit einem Browser testen sollte, der im Betastadium steckt. So hatte ich mich gewundert, dass im Adminpanel von WordPress 2.5 gewisse Dinge nicht angezeigt wurden. LAg aber am Firefox 3 Beta. Safari zeigt brav alles an und ich bin sicher, auch FF 2 wird mich mit einer korrekten Funktionalität erfreuen 🙂

,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.