Microsofts Konkurrenzprodukt zum iPod


Microsoft will mit einem eigenen MP3-Player gegen den Apple iPod antreten, um sich auch ein Stück vom Kuchen dieses beliebten Marktes abschneiden zu können. Wenn man sich allerdings die ersten Bilder anschaut, dann wird der Player „Zune“ nicht vielmehr als ein weiterer Vertreter seiner Gattung.

Toshiba wird den Player für Microsoft bauen. Allerdings wird dieses Gerät wohl niemals den gleichen Kulststatus erreichen können wie das „Original, denn rein vom Äußeren her handelt es sich nicht gerade um ein Schmuckstück, wie man hier sehen kann.

Rein funktionell mag das Gerät gleich ziehen können, aber Funktion alleine ist es eben nicht das, was der Konsumer möchte, schick darf es auch sein 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.