Redesign des Blogs

Es war an der Zeit dem Blog einen komplett neuen Anstrich zu verpassen. Und das aus gleich zweierlei Gründen. Zum einen waren die bisherigen Designs immer noch sehr an das ursprüngliche Outfit angelehnt und ich hatte einfach den Drang nach etwas neuem. Zum anderen hatte der Wechsel auch einen technischen Grund. Das bisherige Theme wird nicht mehr weiter entwickelt und ich habe das eine oder andere Plugin das damit einfach nicht laufen wollte. Nun tut das und bei der Gelegenheit habe ich auch bei den Plugins ein wenig entrümpelt. Detailarbeit folgt noch in den nächsten Tagen, aber erstmal tut das ganz gut.

Ein neues Gesicht für Radio 112

Da wir gerade bei neuen Gesichtern sind: wir haben beschlossen, Radio 112 ein Gesicht zu geben. Nachdem unser Programmchef sich geweigert hatte Modell zu stehen, fiel meine Wahl auf eine entzückende junge Dame, mit der ich Anfang dieser Woche ein entsprechendes Shooting hatte. Aus den Aufnahmen wählte ich einige aus, um sie auch unseren Kollegen vorzustellen und darüber mit zu entscheiden, welches es dann werden sollte.

Mein Programmchef und ich hatten uns auf einen gemeinsamen Favoriten festgelegt – und stehen damit jetzt allein auf weiter Flur, denn die lieben Kollegen haben sich bislang einstimmig für ein anderes Bild entschieden. :-D

Also Notiz an mich selbst: Wenn Du willst, dass man für deinen Favoriten entscheidet, dann stelle ihm kein gutes Alternativmaterial zur Seite. ;-)