Blackberry Q5 – ein Erfahrungsbericht

Was soll ich sagen, ich hatte die letzten Tage Gelegenheit, mal einen Blick über meinen iPhone-Tellerrand zu werfen und mir mal das Blackberry Q5 im täglichen Einsatz zu erleben. Und ja, die folgenden Zeilen sind so etwas von subjektiv, subjektiver geht es nicht. Bin doch iPhone-Fanboy ;-)

„Blackberry Q5 – ein Erfahrungsbericht“ weiterlesen

Apps für den Urlaub

Wenn man in den Urlaub fährt, dann stellt sich zumindest bei mir immer auch die Frage nach dem technischen Equipment. Damit einher geht natürlich auch, mit was wird iPad und Co. betankt, damit die kleinen Helferlein unterwegs auch genau das tun. Im Folgenden eine kleine Aufstellung.

„Apps für den Urlaub“ weiterlesen

Boston: Autos, Green Line und das iPhone

Mit diesem Post möchte ich meine kleine USA-Reise quasi beenden, nachdem ich in der vergangenen Woche zu nichts gekommen bin was das angeht (und auch zu einigen anderen Dingen nicht). Es geht um die Amis und ihre Autos, meine Lieblings-U-Bahnline in Boston, die Green Line und um meine Erfahrungen mit dem iPhone ohne Datenroaming.

„Boston: Autos, Green Line und das iPhone“ weiterlesen

eBay besteht auf PayPal

Wie bei heise-online berichtet wird, können eBay-Nutzer die mit iPhones handeln wollen, als einzigen Bezahlweg nur PayPal anbieten. Eine Frechheit wie ich finde und damit wird die Bucht immer unattaktiver. Denn PayPal ist so ziemlich der unsicherste Bezahlweg, den man wählen kann und wird von Betrügern gerne genutzt um Käufer und Verkäufer zu prellen. Die c’t hat in dem Zusammenhang schon mehrfach in der Rubrik „Vorsicht Kunde“ berichtet.