Redesign des Blogs

Es war an der Zeit dem Blog einen komplett neuen Anstrich zu verpassen. Und das aus gleich zweierlei Gründen. Zum einen waren die bisherigen Designs immer noch sehr an das ursprüngliche Outfit angelehnt und ich hatte einfach den Drang nach etwas neuem. Zum anderen hatte der Wechsel auch einen technischen Grund. Das bisherige Theme wird nicht mehr weiter entwickelt und ich habe das eine oder andere Plugin das damit einfach nicht laufen wollte. Nun tut das und bei der Gelegenheit habe ich auch bei den Plugins ein wenig entrümpelt. Detailarbeit folgt noch in den nächsten Tagen, aber erstmal tut das ganz gut.

Kommentare = Spam

Ich bin zugegebener Weise doch etwas erstaunt, was mein Blog da in letzter Zeit hin und wieder anstellt. Denn es passiert häufiger, dass normale Kommentare, die keinerlei Links zu irgendwelchen komischen Seiten enthalten, trotzdem in die Moderation verschoben werden. So ganz steige ich noch nicht durch, nach welchen Regeln das passiert, also von daher bitte nicht wundern, wenn Euer Kommentar nicht sofort erscheint.

Komische Kommentare

Zugegeben, ich bin schon beeindruckt von dem, was mein Spamfilter hier so alles leistet. Stellenweise ist der besser als mein Mailfilter :thinking:

Wie dem auch sei, in der letzen Zeit ist es immer wieder vorgekommen, dass Spam Karma Dinge in die Moderation geworfen hat, wo ich mich zunächst gewundert hatte. Bei genauerer Betrachtung hatte er aber Recht. Kommentare mit komischen Domains im Absender fliegen also auch raus. Und damit meine ich nicht solche Domains, die von vornherein schon eindeutig sind. Sondern solche, die auf den ersten Blick zumindest halbwegs harmlos erscheinen. Finde ich schon gut. :-)