4117 Kilometer

Die letzten Wochen war es sehr ruhig hier. Das lag an mehreren Dingen. Zum einen habe ich die Frechheit besessen Urlaub zu machen und daraus resultierte auch, dass ich die Zeit davor sehr viel um die Ohren hatte. Es war ein Motorradurlaub und auch wenn es zwischendurch teilweise sehr nass war, so war es doch schön.

Es war eine kleine Rundreise, ich könnte auch sagen ich habe drei Länder bereist: Deutschland, Österreich und Frankreich. Wobei Österreich an sich nicht zählt, das war nur ein kleiner Tagesausflug. Aber nicht minder schön. Halle, Allgäu, Vogesen und Neu-Anspach standen auf der Liste der anzusteuernden Ziele und wie es immer so ist, die Zeit war viel zu kurz. Aber es war ein runder Urlaub. Ich habe Freunde besucht und getroffen, ich habe fotografiert und kam mit einer ungewöhnlich hohen Anzahl von Bildern wieder nach Hause.

Ungewöhnlich deshalb, weil Motorradfahren und Fotografieren bringe ich nur schwer unter einen Hut. Wenn ich fahre, dann fahre ich bis der Tank leer ist und geniesse es, durch die Landschaft zu rollen. Daher habe ich gedacht, wenn ich die 100 Bilder überschreite habe ich schon viel. Aber es kommt ja doch immer anders als man denkt.

Unterwegs habe ich in der Tat wenige Bilder gemacht, schnell mal ein Schnappschuss mit dem iPhone, dessen Qualität aber dafür locker ausreicht. Aber es kamen dann doch Fotomomente dazu, wo ich glücklich war doch die Nikon mit dabei gehabt zu haben. Ferropolis war so eine Station. In Halle sind einige Bilder entstanden und ein kleines ungeplantes Portraitshooting in den Vogesen tat sein übriges. Doch, die Nikon kommt nächstes Mal wieder mit.

Der Urlaub war wichtig. Mal raus kommen, den Kopf durchpusten, Energie tanken. Aber auch um liebe Menschen am anderen Ende der Republik wieder zu treffen. Und ich freue mich schon auf das nächste Mal. :-)

Anbei ein paar Bilder die unterwegs entstanden sind. Urlaubsbilder halt. ;-)


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Ein Gedanke zu „4117 Kilometer“

  1. Hi Christian,

    ab und zu schaue ich ja noch in Deinen Blog.
    Ich habe gesehen, dass Du auf der Burg Landeck warst. Das ist meine Heimat, im Dorf Klingenmünster bin ich aufgewachsen, schön da, nicht wahr? ;-)

    Gruss,
    Micha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)