Hammerfrau

Der Titel lässt sich so oder so interpretieren. :-) Das Foto entstand während eines längeren Shootings bei mir im Studio. Nicole ist nicht nur eine reizende junge Dame, sondern auch eine gute Portion durchgeknallt – im positivsten Sinne – und für verrückte Sachen immer zu haben.

Eine Hammerfrau - so und so.

Das Shooting fand gemeinsam mit ihrer Freundin und einem weiteren Fotografen statt und nach einigen Stunden trug ich dann fast 800 Fotos mit nach Hause. Zu analogen Zeiten wären das über 22 Filme á 36 Aufnahmen gewesen. Das Volumen hat mich dann auch etwas erschreckt, denn es darf nicht vergessen werden, dass es ein reines Freizeitshooting war. Sicherlich, das sortieren geht mittels der modernen Technik immer noch sehr zügig von der Hand, aber nein, dieser Tag war einerseits ein sehr schöner, andererseits hat er mir auch gezeigt was ich nicht will: einfach Masse produzieren. Die Hälfte der Bilder hätte auch gereicht.

Denn auch dann wäre die Auswahl immer noch schwer gefallen, welches Foto ich hier vorstellen möchte. Die Entscheidung fiel auf dieses hier. Power, gute Laune, Albernheit. Kurzum Spaß, der bei diesem Shooting nicht zu kurz kam. :-)

Wie erwähnt, dies ist eine Studioaufnahme. D700, Nikkor 24-120, 35mm, f5,0, 1/200 Sek. Die Nachbearbeitung war Ausschnittswahl, Gradationskurven und in Photoshop noch etwas aufpolieren der Jeans.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)