Selbstbewusstsein ist gut…

… kann aber auch zu viel des Guten sein. Vor ein paar Minuten bin ich bei Model-Kartei.de über ein Profil einer jungen Dame gestolpert, die selbst hauptberuflich Angestellte ist und als Modell auch noch nicht wirklich viel Erfahrung vorweisen kann.

Soweit ist ja noch alles in Ordnung. Auch ihr Wunsch, am liebsten mit Profifotografen zusammen zu arbeiten ist verständlich. Spannend finde ich allerdings ihre Erwartung, wenn sie mit Anfängerfotografen zusammenarbeitet, dass sie dann bezahlt werden will. Ich denke, da leidet jemand an Selbstüberschätzung. Sie ist durchaus eine hübsche, keine Frage. Aber davon gibt es eben ein paar mehr. Ich bin durchaus gespannt, wie sich das bei ihr entwickelt.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)