Oberflächlichkeiten

Wenn man denn will, findet man mich auch auf MySpace.com. Urpsrünglich hatte ich mich da mal angemeldet, um einfach mal zu sehen „was da so geht“. Mittlerweile habe ich dort einige Bekannte und Freunde wieder gefunden. Aber was mich fürchterlich nervt sind „leere“ Freundesanfragen.

In der letzten Zeit trudelten immer wieder Anfragen für eine Freundschaft auf MySpace rein. Grundsätzlich ist dagegen ja auch nichts einzuwenden. Aber wenn mich wildfremde Mensche da „anquatschen“, dann will ich zumindest wissen, was die von mir wollen. An dem Spiel „ich hab die meisten Freunde“ beteilige ich mich jedenfalls nicht. Von daher habe ich auch eben mein Profil dort entsprechend ergänzt. Anfragen ohne Begründung werden per sofort abgelehnt. Wer wirklich etwas von mir will kann sich ruhig die Zeit nehmen, ein paar Worte zu schreiben. Sollen ja keine Romane sein.

Diese leeren „Hüllen“ finde ich einfach schrecklich, da habe ich keine Lust zu. Weder hier noch dort noch sonstwo.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

2 Gedanken zu „Oberflächlichkeiten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)