Bitte Banner bauen!

Manchmal ist es einfach und geht ruckzuck, manchmal dauert es etwas länger. So habe ich eben für einen Kunden zwei Banner gebaut, die beide nicht so ganz ohne waren. Das Material von den Ausgangsabmessungen schon gar nicht bannerfreundlich, inhaltlich gaben die auch nicht so viel her. Kundenwünsche waren nicht bekannt. Ok, weniger ein Problem, mehr eine Herausforderung. Das schön in der digitalen Welt ist ja, man kann verschiedene Ansätze ausprobieren, auch um sie guten Gewissens wieder zu verwerfen. Für beide Banner habe ich mir das angeschaut, was ggf. machbar wäre, die ersten Entwürfe wieder in die Tonne gedrückt. Denn, nur weil etwas technisch machbar ist bedeutet das ja noch lange nicht, dass das am Ende auch gut aussieht. Deshalb habe ich mich für schlichte Varianten entschieden, denn die passten auch thematisch am besten. Jetzt kann ich ruhig ins Bett gehen, in dem Wissen, sinnvolle Vorschläge abgegeben zu haben. :-)


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)