Fotokünstler

Im Bereich der Fotokunst gibt es zwei Kandidaten, deren Art und Weise der Bildnachbearbeitung (neudeutsch Postproduction) ich sehr mag und an deren Grundlagen ich noch arbeite. Zum einen ist das Calvin Hollywood, zum anderen Dave Hill. In ihren Bildern verschwimmen die Grenzen zwischen dem realen Foto und der gezeichneten Szene. Ich finde das sehr genial. Für mich ist es allerdings noch ein weiter Weg dorthin, um solche Ergebnisse zu erzielen.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

2 Gedanken zu „Fotokünstler“

  1. Also, bei Calvin Hollywood muss man viiiiiiiiiiiiiiiiiiiel Zeit haben. Die Page hat unglaublich lange Ladezeiten für die Bilder, die allerdings wirklich super aussehen. Die Werke von Dave Hill sind mir dagegen viel zu bunt und gefallen mir nicht wirklich. ;-)

  2. Hallo Knipser! Meinereiner ist selbst ein ganz großer Fotoliebhaber. Es ist super, schöne Bilder zu schießen und anzugucken. Ich selber schieße seit genau 9 Jahren Photos. Meine Wenigkeit habe auch schon 12 Fotoalben fertiggestellt. Fotos machen ist echt alles andere als einfach, es gibt viel einzuplanen. Hier findet Ihr Sachen bezüglich Fotolabor: http://www.fotografie-anleitung.de/fotografie-anleitung/so-bauen-sie-sich-ein-fotolabor/ . Sehts es euch bei Gelegenheit an, echt super Infos und eine Anleitung zum Fotografieren. Herzlichen Dank für den Bericht und glückliches Fotografieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)