EM: Sonntag geht es rund

Jaja, es wird langsam ernst, ich lasse mich vom Fußball-Fieber anstecken. Aber es geht ja auch um was. Wir stehen im Finale der EM. Wer unser Gegner sein wird, wissen wir erst morgen Abend. Nicht jedenfalls der Petz-Weltmeister Italien, den hat es schon zerlegt.

Das Spiel Deutschland – Türkei war eine Herzschlag-Angelegenheit. Die Türkei hat klar das schönere Spiel abgeliefert, unsere Jungs kamen mir teilweise vor, als hätte man sie gerade aus dem Tiefschlaf geholt. Nun gut, trotzdem haben sie ein glückliches 3:2 hingelegt. Mein Tipp von 1:0 für uns ist zwar hinfällig, zumal auch das erste Tor auf das türkische Konto ging. Alles in Allem hätte ich mir gewünscht, dass dies schon das Finale gewesen wäre. denn die türkische Mannschaft war ein fairer Gegner mit einem schönen Spiel und wäre auch ein würdiger Vize-Europameister gewesen.

Ich hoffe für kommenden Sonntag, dass unsere Jungs bis dahin richtig heiss sind und das auch nach aussen durch ein entsprechendes Spiel zeigen. Das gilt dann auch für die deutschen Fans im Stadion, denn auch die fand ich etwas müde.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

2 Gedanken zu „EM: Sonntag geht es rund“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)