CeBIT 2008

Heute eröffnet die CeBIT in Hannover ihre Pforten. Für immerhin sechs ganze Tage. Die weltgrößte IT-Messe ist auch nicht mehr dass, was sie mal war. Das sie heute beginnt, habe ich eigentlich nur durch einen Zufall realisiert.

Gestern rief mich Anja an und wollte wissen, ob ich denn auf die CeBIT gehen würde. Zugegeben, ich musste erst einmal schalten. CeBIT? Fängt die etwa schon an? Hoppla, irgendwie hatte ich die so gar nicht auf der Reihe. Sicher, in den Fachmagazinen wurde immer wieder darauf hingewiesen, auch diverse Hersteller hatten ihre Werbeanzeigen auch entsprechend ergänzt. Trotzdem hatte ich diese Messe in Gedanken weit weg geschoben.

Mag daran gelegen haben, dass schon meine letzen Messebesuche nicht so erschöpfend waren, trotz Vorbereitungen. Das, was man wissen wollte konnte einem das Standpersonal nicht beantworten. Die Mädels die da engagiert wurden waren zwar ganz niedlich, konnten mich aber nicht darüber hinwegtrösten, dass ich nach dem Besuch doch wieder den Kontakt via Email und Telefon suchen musste. Schade eigentlich, zumal das ja eigentlich eine Fachmesse sein soll.

Deshalb worden ja vor einigen Jahren die Eintrittspreise in so exorbitante Höhen getrieben. Jedenfalls war das die offizielle Begründung.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)