Ruhe da oben!

Es gibt Dinge im Leben, die hasse ich wie die Pest – allerdings werden sie dadurch auch nicht besser, ganz im Gegenteil, sie verschlimmern noch die Situation. Und in genau so einer Situation befinde ich mich gerade jetzt.

Es ist spät abends, der Körper bereitet sich langsam aber sicher auf den Ruhezustand vor und auch die Augenlider werden immer schwerer. Zeit ins Bett zu gehen. Gesagt, getan. Das Licht wird ausgeknipst und der tagsüber geschundene Körper beginnt sich in seiner Gänze zu entspannen. Doch halt, was ist das? Da im Oberstübchen brennt noch Licht, wer hat das denn angelassen? Wie jetzt, da wird noch fleissigst gewerkelt. Gedanken rasen über die Schreibtische, werden gesichtet, sortiert, abgelegt. Ähm, hallo? Es ist Nachtruhe?

Ich hasse es!!!  :wall:


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)