Mikrohalter

Im Zuge meiner Umzugsvorbereitungen habe ich in Kiel noch ausgemistet. Dabei fiel mir auch eine alte Bürolampe in die Hände, deren Fassung schon sehr porös war. Nun, die Lampe gehörte ursprünglich auch mal meinem alten Herrn. :mrgreen:

Dsc07252
Also im ersten Moment wollte ich das Ding ja komplett entsorgen, dann hatte ich aber eine Idee: Für mein Mikrofon brauchte ich noch Stativ bzw. einen Schwenkarm. Im Zubehör bekommt man sowas für mal eben 50 Euro. :shock: Und die Dinger sahen genau so aus wie meine Schreibtischlampe. Hmmmm….. :thinking:
Leider passte die „Spinne“ die beim Mikrofon dabei war nicht direkt an den Arm. Aber Vatern ist ja handwerklich begabt und so habe ich jetzt 50 Euro gespart :-)


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)