Aus für den TV-Browser?!

Eines meiner liebsten und auch praktischten Tools auf dem Rechner wird zum 1.1. leider massiv an Nutzwert für mich verlieren. Die Rede ist vom TV-Browser.

Der TV-Browser ist eine freie elektronische Programmzeitung mit einer Menge an sinnvollen Funktionen. Zudem multiplattformfähig, so war es eins der allerersten Programme, die damals bei meinem Umstieg von Windows auf den Mac Einzug auf dem Apfel halten konnten.

Jetzt scheint es aber dem Ende entgegen zu gehen. Nein, am Autorenteam liegt es nicht, ganz im Gegenteil. Die sind immer noch mit Begeisterung dabei und wollen weiter machen. Das Problem ist vielmehr die VG Media und die in ihr organisierten Sender. Dazu gehören unter anderem die Gruppen um RTL und Sat1Pro7Media. Die VG Media hat den Programmierern vom TV-Browser per 1.1.2008 untersagt, die Programminformationen der folgenden Sender künftig kostenlos zu nutzen:

  • 9Live
  • Comedy Central
  • DSF Deutsches Sportfernsehen
  • kabel eins
  • MTV
  • N24
  • Nick
  • n-tv
  • ProSieben
  • RTL2
  • RTL Television
  • Sat.1
  • Super RTL
  • tv Gusto
  • VIVA
  • VOX

Gegen die Zahlung einer Gebühr wäre die Nutzung natürlich weiterhin möglich. Dabei handelt es sich im eine Gebühr, die sich unter anderem an der Nutzerzahl bemißt. Bei einer sechsstelligen Nutzerzahl ist dies für das Open Source-Projekt nicht tragbar. Daher werden die oben genannten Sender ab 1.1. nicht mehr im TV-Browser gelistet sein.

Dummerweise sind da natürlich auch die wichtigsten Privatsender dazwischen, und sollte sich keine andere Lösung ergeben, dann darf ich mich wieder manuell durch die Seiten der Sender wühlen. :-(


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

3 Gedanken zu „Aus für den TV-Browser?!“

  1. Sicherlich, aber es ist nicht dasselbe. Es erinnert einen nicht an Sendungen, man kann keine Lieblingssendungen festlegen etc. Das ist alles nichts Halbes und nichts Ganzes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)