Die Letzte

Es ist soweit. Heute verbringe ich die letzte Nacht in meiner bisherigen Bude. Schon komisch irgendwie, nach immerhin viereinhalb Jahren dem Ort den Rücken zu kehren, wo ich viele Höhen und viele Tiefen erlebt habe.

Klar, der Standort hier war eigentlich nicht als langfristige Wohnstatt gedacht. Eine Zwischenstation. Dafür war es so gesehen schon wieder eine sehr lange Zeit. Annehmlichkeiten wie ein witziger und praktischer Wohnungsschnitt, Ausblick auf Kiel und nicht auf die Hausmauer und die Tiefgarage werde ich vermissen. Dafür entschädigt mich aber ein Altbau mit hohen Decken, eine nette Hausgemeinschaft und es gibt insgesamt nur 6 Parteien im Haus. Außerdem Nebenstraße. Ich glaube schon, dass ich mich in Rendsburg wohl fühlen werde. Und ja, ich freue mich auf den Moment wo ich sagen kann, der Umzug ist abgeschlossen. Erst recht, da ich mir derzeit eine fiese Grippe eingefangen habe :-(

An dieser Stelle möchte ich meinen Eltern ganz, ganz, ganz herzlich für die Unterstützung und die Hilfe danken, ohne die die letzten Tage und der Umzug im Chaos geendet hätten. Danke, dass es Euch gibt!!!


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)