Frühlingsanfang?!

Ja nee, schon klar. Nur mal so zur Info: Heute ist offiziell Frühlingsanfang. Wird zumindest behauptet. Das erklärt natürlich einiges und entschuldigt alles.

Zum Beispiel erklärt es, warum ausgerechnet heute Nacht hier im Haus die Heizung die Arbeit eingestellt hat und man heute morgen nicht nur in einer leicht unterkühlten Wohnung erwachte, sondern aus den Wasserhähnen auch annähernd Eiswürfel kamen. Nein, das Aufstehen war heute keine Freude, das Duschen ein zweifelhaftes Vergnügen und das Rasieren der einzige warme Luxus dank Wasserkocher :-).

Dann dieses Wetter: Regen, Schnee, Regen, Schneeregen. Petrus scheint irgendwie was schlechtes im Kaffee gehabt zu haben. Nachdem der Winter zumindest hier oben in der Republik schon ein Reinfall war, bin ich doch einmal darauf gespannt, was uns der Frühling bieten wird. Über den Sommer denke ich sicherheitshalber noch nicht nach.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

2 Gedanken zu „Frühlingsanfang?!“

  1. Jou, momentan habe ich das Gefühl die jahreszeiten wechseln sich wöchentlich ab!
    Letzte Woche kam die Freude auf, dass der Sommer uns bald erfreut. Heute scheinen weg wieder viel zu weit davon weg zu sein!
    Und das auch noch in den Semesterferein :(
    Letzte Woche musst ich jeden Tag zur Uni. Es war so schön warm und ich saß 8 Stunden i Vorlesungssaal ohne Fenster. Und dann, kaum frei-Regen+wind+schnee….

    Aber es wird schon, ich geb die Hoffnung nicht auf ;)

    Lieben Gruß,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)