Steter Tropfen…

…höhlt den Stein. So heißt es. Dieser Spruch läßt sich auch auf manch Begebenheit im täglichen Leben anwenden. Aber es funktioniert nicht immer. Es funktioniert nur dann, wenn genug Energie und Potenzial dahinter steckt.

Wasser, das kostbare Lebenselexier, mit dem wir täglich umgehen, ist ein gutes Beispiel dafür. Ein einzelner Tropfen in unserer Hand scheint so klein und kraftlos und dennoch vermag er die Welt zu verändern. Nicht alleine, aber mit vielen anderen Tropfen zusammen. Ganze Landstriche wurden so geformt.

Auch im täglichen Leben zahlt sich manche Hartnäckigkeit aus. Allerdings muß diese Hartnäckigkeit auf einer gesunden Basis stehen, auf schlüsigen Argumenten. Nur dann macht soetwas auch Sinn. Unsinnig dagegen ist es, seine Position durch dreckschleudern festigen zu wollen oder durch an den Haaren herbei gezogenen Argumenten. Es wäre allerdings zu einfach anzunehmen, daß diese Einsicht für alle Menschen schlüssig und nachvollziehbar ist. So trifft man immer wieder auf diese Spezies, die sich jeglicher Vernunft widersetzen. Aber es muß auch diese geben, denn wie heißt es auch: jeder ist zu etwas gut, sei es als abschreckendes Beispiel.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)