Wikipedia und die Schlagzeilen

Zur Zeit kommt die Wikipedia nicht aus den Schlagzeilen heraus. Aktuell geht es um eine einstweilige Verfügung der Eltern von Tron. Tron war ein Hacker in den 90er Jahren, siehe hierzu auch den Artikel in der Wikipedia. In der Verfügung wird Wiikipedia aufgefordert, die Nennung des vollständigen Nachnamens von Tron zu unterlassen.

Allerdings scheint man sich in der deutschen Wikipedia damit schwer zu tun. Die Diskussion ist sehr kontrovers, die Fronten zwischen denen, die in jedem Fall den vollen Namen genannt haben wollen und denen, die eine Kürzung befürworten, verhärtet. Wenn man einigen Argumenten folgt, dann fühlt man sich dort auch gegen die Verfügung des Amtsgerichtes Berlin unangreifbar, da die Server auf denen auch die deutsche Wikipedia beheimatet ist, nicht in Deutschland stehen, sondern in den USA. Und welche Rechtswirkung ein deutschen Gerichtes dort hat, das ist sehr fraglich.

Unabhängig von der rechtlichen Situation muss die Wikipedia die Frage nach ihrer Moral stellen. Inforamtion um jeden Preis und ohne jedwede Rücksichtnahme? Das wäre dann auf dem Niveau einiger Tageszeitungen und bisher hatte die Wikipedia das eigentlich nicht nötig. Warum also ändern? Diese Frage sollte bald geklärt werden, bevor das Ansehen der freien Enzyklopedie noch weiteren Schaden nimmt.


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)