Kleine Ursache, große Wirkung

Vom Tellerwäscher zum Millionär – so oder so ähnlich muß der britische Student Alex Tew gedacht haben, als er vor dem Problem seiner Studiumsfinanzierung stand.

Das Ergebnis war eine Webseite auf der er eine Million Pixel verkauft hat. Jedes Pixel zu je einem Dollar. Eine Idee, die nüchtern betrachtet völlig abwegig erscheint, emotional gesehen jedoch ein voller Erfolg war. Sein Studium ist jedenfalls gesichert, denn gestern wurden auch die letzten 1000 Pixel bei eBay versteigert.

Vom Studenten zum Millionär. Manchmal ist der Weg so einfach. Hut ab vor dieser genialen Idee!


Autor: Christian Rohweder

Begeisterter Fotograf und Motorradfahrer, Anhänger der Musik aus den 80ern, und Fan der folgenden Filme: Die unendliche Geschichte I, Fame (1980), Herr der Ringe, Harry Potter, Star Trek, Star Wars.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

;-) :x :wall: :twisted: :thinking: :roll: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grrr: :evil: :cry: :autsch: :arrow: :P :?: :? :-| :-D :-) :-( :!: 8O 8-)